,

Stefanie Hartwich

Psychologische Beratung
Coaching
Psychotherapie

"Ich würde alles dafür geben, endlich rauchfrei zu sein!"

Wenn Sie diesen Satz einmal oder bereits mehr als einmal ausgesprochen haben, dann sind Sie wohl wirklich bereit, den ersten Schritt zu machen, um der Hypnose zu vertrauen. Bei den meisten Menschen funktioniert meine spezielle Methode im Rahmen der Raucherentwöhnung extrem gut. Wichtig dabei ist vor allem, dass Sie sich gut darauf einlassen können. In vielen Fällen finden wir über die Anamnese Ihrer Biografie und im späteren Verlauf über den Zugang über das Unterbewusstsein in der medizinischen Hypnosetherapie die entsprechende belastende Situation heraus, die mit Ihrem Nikotinverlangen oder einem übermäßigen Nikotinkonsum unmittelbar in Verbindung steht. Sobald es gelingt, diese Blockaden aufzulösen, werden Sie vorraussichtlich kein Verlangen mehr nach Zigaretten haben. Statt dessen werden Sie etwas für ihr bisher unerfülltes Bedürfnis, welches dafür steht, und zum Wohle Ihrer Gesundheit tun.  

Sie haben schon so viel auf sich genommen, um ein gesundes Leben ohne Rauch führen zu können? Und sind mehrfach schwach geworden und gescheitert? Dann geben Sie der Hypnose eine verdiente Chance!

Ich unterstütze Sie gerne dabei.